Zum neunten Mal Apfelbaumgottesdienst

1 other date:

Gottesdienste

Familiengottesdienst am 3. November um 10 Uhr in der St. Martinskirche
Auch in diesem Jahr sollen alle Kinder, die zwischen Oktober 2018 und Oktober 2019 in Otterstedt, Benkel, Eckstever, Narthauen und Hollinghausen das Licht der Welt erblickten, von ihrer Kirchengemeinde ein Apfelbäumchen erhalten. Dabei sind alle Kinder gemeint, unabhängig
von der religiösen oder weltanschaulichen Bindung ihrer Eltern.
Dieses Geschenk der Kirchengemeinde Otterstedt wird von Pastor
Markus Manzek am Ende des Familiengottesdiensts am 3. November,
Beginn 10 Uhr, in der St. Martinskirche an die Eltern übergeben. Die Apfelbäumchen können dann entweder auf dem eigenen Grundstück oder, wo das nicht möglich ist, direkt nach dem Gottesdienst auf die Wiese
zwischen Sporthalle und Beeke gepflanzt werden.

Wer also seinem Kind anlässlich der Geburt ein Apfelbäumchen
pflanzen möchte, melde sich bitte im Büro, Brügger Straße 3,
04205-319206, bei Torsten Wriedt, 04205-1758 oder bei Stephanie
Meyer, 04205-779630.

Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.