Halbtagesfahrt am 30. März nach Delmenhorst und Dötlingen

Wie schon im Jahr 2020 geplant, soll uns unsere diesjährige Halbtagesfahrt nach Delmenhorst und Dötlingen führen. Ab-fahrt ist um 12.10 Uhr am Ge-meindehaus (bzw. um 12.00 Uhr bei Bäcker Meyer).
Um 13.30 Uhr werden wir zu einer ca. 1 ½-stündigen Führung (in Kleingruppen je nach gülti-ger Coronaverordnung) auf dem europaweit einmaligen und denkmalgeschützten Gelände der ehemaligen Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarn-spinnerei (NW&K – kurz: Nordwolle) erwartet. In zwei Häusern präsentiert das Nord-westdeutsche Museum für In-dustriekultur die Delmenhorster Industrie- und Stadtgeschichte.
Anschließend eine kurze Fahrt in das wunderschöne Dorf Dötlingen, wo für 15.45 Uhr Plätze zum gemeinsamen Kaffeetrin-ken reserviert sind.
Gegen 17.00 Uhr machen wir uns auf den Heimweg. Um 18.30 Uhr wollen wir zurück in Otterstedt sein.
Die Fahrt kostet 35,- €. Darin enthalten sind Fahrtkosten, Füh-rung sowie 1 Stück Torte und Kaffee satt. Infos und Anmel-dung im Büro oder bei Markus Manzek (0 42 05-31 92 06).
Übrigens: Auch die Tagesfahrt nach Celle und Wienhausen soll im Herbst nachgeholt werden!

1 weiterer Termin:

Senioren Veranstaltungen
Dieser Beitrag wurde unter Senioren, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.