Die nächsten Termine des Posaunenchors Otterstedt:

Gottesdienst und andere Einsätze

Hier die kommenden geplanten Termine des Posaunenchores im 1. Halbjahr 2022:
(Änderungen sind möglich!)

27.03.2022    10:00 Uhr    Gottesdienst zum Bläsersonntag

17.04.2022    10:00 Uhr    Gottesdienst zum Ostersonntag

01.05.2022    10:00 Uhr    Gottesdienst zur Konfirmation

26.05.2022    10:00 Uhr    Himmelfahrtsgottesdienst in Ottersberg

05.06.2022    10:00 Uhr    Gottesdienst zum Pfingstsonntag

26.06.2022    12:30 Uhr    Radel-Gottesdienst

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen können wir aktuell immer nur kurzfristig entscheiden, ob wir die Gottesdienste in kleinen Besetzungen in der Kirche oder nach dem Gottesdienst draußen wieder mitgestalten dürfen.

Proben:

Die Proben finden unter Einhaltung der gültigen Nds.-Corona-Verordnung und unter Berücksichtigung der jeweils im Landkreis Verden geltenden Allgemein Verfügungen und festgestellten Inzidenzwerte statt.

Die Proben sind jeden Dienstag um 20:15 Uhr, den Probenort teilen das Pfarrbüro oder wir auf Anfrage (s. Kontaktdaten im Oben) gerne mit. Da es hier auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann, verzichten wir hier auf Bekanntgabe der Anschrift.

 ——Update——-

Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Inzidenzen im Landkreis Verden proben wir zurzeit nur in Kleingruppen   mit 4-5 Haushalten nach Voranmeldung.
Ab Mitte März wird voraussichtlich wieder in etwas größeren Gruppen geprobt.

Interessante Informationen, Tipps und Materialien vom Landesposaunenwerk Hannover für die Corona-Bedingte Probeneinschränkungen sind hier zu finden: 

https://www.michaeliskloster.de/posaunenwerk/Chor-Corona

 

Wer gerne ein Instrument des Posaunenchors (Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune oder Tuba) erlernen oder als Wiedereinsteiger Unterstützung haben möchte, kann sich gerne bei uns melden. Wir gucken dann, ob und wann die nächste Anfängergruppe für Jugendliche und/oder Erwachsene starten kann.

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Gemeindebrief O.B.E.N., bzw. erhalten Sie im Gemeindebüro.

Dieser Beitrag wurde unter Posaunenchor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.